Wird geladen...

Strom- und Gaspreise bleiben konstant

EnergieSüdwest hält Preise stabil. Zum 1. Januar 2012 wird die EEG-Umlage, mit der erneuerbare Energien gefördert werden, angehoben. Auch die Ölpreise sind weiterhin auf einem hohen Niveau und durch die Ereignisse der Atomkatastrophe in Fukushima sind die Strompreise an den Handelsplätzen deutlich angestiegen.

Trotzdem kann die EnergieSüdwest die Strom- und Gaspreise für ihre Kunden auch über den Jahreswechsel konstant halten. “Durch interne Kostensenkungsmaßnahmen und Optimierung im Einkauf bleiben die Preise stabil”, erklärt Dr. Waßmuth, Vorstand der EnergieSüdwest AG.

Damit beweist EnergieSüdwest einmal mehr ihre Wettbewerbsfähigkeit zugunsten ihrer Kunden.